Stockhakler-Cup 2019

Der diesjährige Stockhakler-Cup findet am 31.08.2019 statt.

Weitere Infos folgen.

 

Stockhakler-Cup 2018

 Nach dem sonnenverwöhnten Turnier in 2017 gab es nun die meteorologische Revanche. Den Anfang machte schon der völlig verregnete Freitag, der ein frühzeitiges Aufbauen und Möblieren des
Zeltes vereitelte. Na, dann treffen sich eben alle am Samstag morgen um halb zehn - und es waren dann auch tatsächlich alle fünf Frühaufsteher rechtzeitig am Platz. Zum Glück gab es noch Hilfe von
zufällig Anwesenden und keine zwei Stunden später stand die Bude (zum letzten Mal, doch davon später), und auch das Buffet füllte sich allmählich.

Um 12h sollte es dann auch schon losgehen, was bei einigen befreundeten Spielerinnen & Spielern zur Panik führte, die aber letztlich keine größeren Verzögerungen nach sich zog. In zwei
Vorrundengruppen begegneten sich ehrgeizige Teams aus Duisburg, Düsseldorf, Leverkusen, Viersen, Wuppertal und Krefeld. Die Vorrundenspiele seien hier nicht weiter erwähnt,
auch weil sich die Gastgeber nur langsam und vor allem dank Joachims neuer Fußbekleidung steigern konnten – Neugierige können jederzeit gerne bei Claudia W. in KR-Tr. vorbei schauen (so Claudia, hab meinen Teil erledigt, bis morgen, ich brauch fast alles).

Nach den letzten Vorrundenspielen inklusive Starkregen-Zwangspause kam es dann zum unsäglichen Spiel gegen die Wupperstiche. Ein schlappes 1:1 nach den regulären 20 Minuten führte zum Penaltyschießen und die diversen Fehlversuche bleiben hier mal lieber unkommentiert. Nach gefühlten 20 Anläufen stand es immer noch 2:2 (lässig/glücklich von Klaus, eher unlässig aber noch glücklicher von Oliver) und es gab fast keine Stockhakler mehr, die sich noch nicht blamiert hatten, aber es musste noch einer ran. Marcel redete sich irgendwie raus und so musste der Pressewart (erst kurz zuvor bzgl. Abschlussschwäche angemahnt!) wieder auf den Platz, nahm sich Raouls Ratschlag (unten rechts!) zu Herzen und beförderte den Ball irgendwie halbhoch an den linken Pfosten. Der steifen Brise aus Südwest ist es zu verdanken, dass es am Ende der unendlichen Flugbahn der Innenpfosten und damit Siegtreffer wurde. Es geht doch nichts über einen souveränen Sieg.

Der zunehmend dunklere Himmel konnte dann nicht mehr während des ganzen Finales gegen die Chaoten aus Ddorf an sich halten und bevor die ersten Blitze zu sehen waren, wurde beim Stand von 1:0 abgebrochen. Der folgende Wolkenbruch setzte alles unter Wasser und dem Turnier ein Ende. Am Ende eine sehenswerte Seenlandschaft, ein glücklicher Sieger aus Düsseldorf, aufstrebende Crähen, ein leckeres Buffet, Killepitsch zum Abwinken, keine Verletzten und am nächsten Tag ein fliegendes Zelt – und damit finden wohl auch die Turniereinnahmen ihre sinnvolle Verwendung.

 

Stockhakler-Cup 2017

Einmal im Jahr veranstalten die Stockhakler ihr Heimturnier, den Stockhakler-Cup.

Mittlerweile ist dieses Turnier schon ziemlich wettererprobt. Zumeist freuen wir uns über schönes angenehmes Hockey-Wetter, selbst Extreme wie Hitze, Graupelschauer, Nieselregen oder aber Starkregen können dem Turnier nichts anhaben. Mit guter Laune und EUCH erleben wir immer spannende, aber immer faire Spiele, es macht einfach SPASS!!!

Und wer zu gut spielt, muss leider unseren Wanderpokal mitnehmen und ein Jahr lang bewachen und gut putzen. Keine Sorge, damit es einfacher ist, haben wir den Pokal mittlerweile erneut und auf entsprechende Materialien geachtet.

Den aktuellen Putzdienst haben: Hockey Chaos Düsseldorf

 Intro 2017 StoCup

 

Hier die Liste der siegreichen Teams: (bei Klick auf die Jahreszahl öffnet sich der Turnierbericht):

Jahr Team Verein
2011  Doppelherzen  Crefeld HTC
2012  Doppelherzen  Crefeld HTC
2013  Lok Freitag  Düsseldorfer HC
2014  Hot-Stox   Erftstadt
2015  Hot-Stox  Erftstadt
2016  Mamas & Papas  Club Raffelberg
2017  Hockey Chaos  Düsseldorfer HC

 

Stockhakler-Cup:

  • Kleinfeldturnier für Elternhockey-Mannschaften
  • 5 Feldspieler, davon 2 Damen, sowie ein Torwart
  • gespielt wird mit Selfpass
  • statt 7/9-Meter gibt es Penalty

 

Wir freuen uns schon jetzt auf viele schöne weitere Turniere.